VEM-Freiwillige   2017/2018   2016   2015   2014   2013   2012   2011   2010   2009 

| Annika | Christian | Dio | Eva | Friederike | Jonathan | Lena | Marcia | Marie | Miriam | Simone | Wiebke |

Menu:

Archiv

Blog durchsuchen:

Yogyakarta

Autor: Wiebke | Datum: 15 März 2010, 02:57 | 221 Kommentare

ich habe urlaub! und dann auch noch das glueck, mit auf reisen genommen zu werden...

Katharina und Wilfried, Freunde von meiner Familie, haben mich letzte Woche in Mamre besucht. Wir hatten ein paar schoene Tage, waren auch eine Nacht am Tobasee. Und jetzt haben sie mich fuer eine Woche mit nach Jogja genommen. Diese Stadt, die 'Seele Javas', hat echt einen eigenen Charakter. Wunderschoen! Wir haben schon den Kraton, den Palast des Sultans, gesehen. Der Sultan war allerdings grade beschaeftigt und konnte uns nicht persoenlich empfangen. Eine Vorfuehrung von Gamelan- Musik mit traditionellem Tanz war echt beeindruckend. Auf dem Vogelmarkt wird alles moegliche verkauft, von Wuermern bis zu Affenbabys. Und Voegel natuerlich. Heute wollen wir einen Ausflug zum Borobudur machen, da bin ich echt gespannt. Samstag geht es dann mir dem Zug nach Jakarta, dann fliegen Katharina und Wilfried nach Hause in den Schnee und fuer mich geht es nach Medan, von da aus zurueck nach Mamre.

Ich geniesse es, einfach mal Touristin zu sein, Deutsch reden zu koennen und wieder ganz viel neues zu sehen. Aber ich traeume jede Nacht von den Kindern in Mamre.

«Neuerer Eintrag | Älterer Eintrag»

 

 

Kommentare bei alten Blogs deaktiviert.